Donnerstag, 27. März 2014

Schön war's!


Guten Morgen, meine Lieben!

Seit dem letzten Post ist einiges an Zeit vergangen... aber bei dem schönen Wetter
in den letzten Wochen, ist mir irgendwie der Garten in die Quere gekommen ;-)

In den letzten beiden Wochen hatte ich 2 ganz tolle Workshops.
Leider muss ich gestehen, vergesse ich immer zum Fotografieren...

Aber letzten Dienstag habe ich dann zumindest die Werkstücke geknipst :-)

Folgende Sachen sind dabei entstanden:

Als erstes ein kleines Schenki für alle Gäste...
Einfach ein kleines Tortenpapier geschnappt, 
in der Mitte gefaltet, bestempelt und mit einer Rose - gemacht
mit der Spiralblumenstanze - aufgehübscht. Und das ganze dann einfach
 mit Kleberoller am Schokoröllchen montiert.


 Unser erstes Werkstück war eine einfache Karte, geprägt
mit der Big Schot und ganz zart mit ein paar Schmetterlingen
und dem dazupassenden Band in Jade verziert.
Und die Glitzersteinchen durften natürlich auch nicht fehlen ;-)


Anschließend haben wir noch ein Lesezeichen gezaubert.
Dafür habe ich auch mal etwas nicht Stampin up-isches eingebaut - 
nämlich das kleine Schaf.... weil meiner lieben Gastgeberin
und Schwägerin Maria diese Bildchen soooo gut gefallen ;-)


Da ich mein Töchterchen Anja als Verstärkung mit hatte,
und sie Stampin up und Co total super umgehen kann, 
hat SIE dann noch das Punch Board für Umschläge vorgeführt.
Wie einfach es doch damit ist, Umschläge und sogar Schachterl und Verpackungen
in allen Größen damit zu machen!!! 
Dass Anja das auch schon kann hat den Besuchern glaub ich recht
gut gefallen... ich war jedenfalls sehr stolz auf sie!!!

Zum Abschluss gab es noch eine kleine Verlosung, 
bei der sich die Gewinnerin ein Stempel-Set aus der Sale a Bration 
aussuchen durfte!
Von den Gästen habe ich ein sehr positives Feedback 
bekommen, was mich natürlich sehr in meiner Sache bestärkt hat! 

Danke an Maria, Susi, Liane, Vroni und natürlich auch Anja
für den gelungen Abend!

Freue mich schon auf den nächsten kreativen Abend mit Euch!!!

Euere Anita